Herstellung von Kernen

Die Kerne sind ausgeführt aus Massen, die auf organischen Bindemitteln (Furanharze) basieren. Die verwendete Technologie ermöglicht es Gußteile herzustellen, die Erwartungen der Kunden, sowohl in Bezug auf Maß- wie auch Oberflächenqualität erfüllen.

Die Gießerei hat drei Mischer-Füller der Firma Wöhr mit einer Gesamtkapazität von 16 t / h und Mischer-Füller AMD 4s mit einer Kapazität von 4 t / h. Die gesamte Formmasse (wie auch der Kerne) werden einem mechanischen Regenerationsprozess unterzogen. Die vollautomatische Massenbearbeitungsstation ermöglicht die Wiedergewinnung von etwa 85-90% Wiederverwertung von Sand.

Derzeit führen wir eine Kernschiessmaschiene ein für Kerne in der Cold-Box Technologie ein. Der geplante Termin für den Start ist Juli 2017.

Wytapianie
malowanie-proszkowe
obr-3
odlewy branży maszynowej
wklady_kominowe
wyt-3